Alte Bekannte ist auch noch am Leben.

Sorry Leute, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Ich war ja bei meinem Freund und danach hatte ich irgendwie ein totales Loch. Ich hatte nicht das Gefühl, auch nur irgendwas sagen zu können. Und weiß auch nicht..mir hat einfach die Motivation für alles gefehlt. Und dann ging Mittwoch mein FSJ los, da war ich nachmittags immer so fertig, dass ich auch nichts mehr getan hab.

Also bei meinem Freund war es mal wieder wunderschön. Ich bin so froh, ihn zu haben. Va ist mir, als wir das Ganze in Lloret nochmal rekapituliert haben, klargeworden, wie viel Glück ich hatte, dass er nicht einfach aufgegeben hat. Dass er sich auch nach Lloret noch um mich bemüht hat. Dass er da nichts mit 'ner anderen (ohne Gefühle) angefangen hat. Die Zeit war mal wieder viel zu schnell rum. Nächstes Wochenende kommt er, aber die Zeit wird irgendwie nicht kürzer. Vor allem jetzt, wo ich meinen Dienstplan hab und ich sehe, wie wenig Möglichkeiten uns bleiben.

Also FSJ ist soweit eigentlich ganz gut. Hatten bisher Einführungsseminar, dh mussten "nur" zuhören und ging erst um 8 los. Ab morgen dann fast immer 6.45 Uhr. 3 Tage im Sept. hab ich Spätdienst, da muss ich von 12.30 Uhr bis 20.30 Uhr arbeiten-.- Blöd ist, wie meine freien Tage gelegt sind. Meistens hab ich unter der Woche und nicht am Wochenende frei, dh es wird noch schwieriger mit Besuchen. Nächstes We ist J. ja da, aber ich muss arbeiten Do und Fr hab ich frei, aber genau da, wo er kommt, muss ich wieder arbeiten! Als ich das gesehen habe, hätt ich kotzen können. Geburtstag feiern fällt dementsprechend auch flach. Noch schlimmer finde ich das Ganze, seit ich weiß, dass meine 2 besten Freundinnen 'ne Überraschungsparty für mich schmeißen wollten! Sie sind einfach sooo toll! Aber jetzt geht auch das nicht mehr. Und mehr als die Hälfte der Zeit, die J. da ist, sehen wir uns nicht, weil ich alte Leute rumschiebe. Es ist echt zum Heulen.

Ende September hab ich dann endlich wieder am We frei. ABER am Tag vorher Spätdienst. Dh es lohnt sich eigentlich gar nicht, zu J. zu fahren, weil ich noch nichtmal 24 Stunden da wäre. Außerdem muss er da wahrscheinlich auch noch nach Berlin fahren. Scheiße, scheiße, SCHEIßE!!!!! Es ist einfach so unfair, es scheinen sich alle gegen uns zu verschwören.

Außerdem fühl ich mich schlecht, weil ich im Moment Lust verspüre, mit allem und jedem zu flirten. Und das z.T. auch tue.. Ich bin so unglaublich fies, ich hätt grad einfach Lust, einem von denen, die was von mir wollen, erst Hoffnungen zu machen und ihn dann fallen zu lassen. Ich bin so assi. Ich weiß, dass es scheiße ist. Trotzdem würde ich es gern machen. Ich glaub, ich brauch einfach IRGENDEINE Nähe, wo ich schon J.s Nähe nicht kriegen kann. Und dann war er heute auch noch komisch

Essen ist scheiße. Es gibt Essen und ich würde am Liebsten gar nichts essen. Nicht, weil ich ans Abnehmen denke, sondern weil mir Essen gerade irgendwie zuwider ist. Ich weiß auch nicht.

Mit meiner Mutter läufts scheiße. Mit meinen Freundinnen gut. Naja, L. gehts beschissen, wollt mit mir telefonieren, aber sie ist nie da, wenn ich anruf und auf SMS antwortet sie nicht. Und die Situation bei Sv. wird auch nicht besser. Wieso können die beiden nciht auch einfach mal Glück haben?!

Ok, mir geht's schlecht. Mal wieder kein Grund dafür.

D.<3

5.9.10 19:53

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Linnéa-Noreen (16.9.10 20:14)
Hey Kopf hoch (:

ihr packt das, da bin ich mir ganz sicher! Schwer wird es bestimmt werden, aber ich glaub an euch (:

das mit der flirtlust kenn ich. ging mir im urlaub genauso. da waren so viele tolle typen und einer hat's mir besonders angetan. zu hause hab ich dann aber gemerkt, dass ich meinen freund über alles liebe und gar keinen anderen brauche. so ist es denk ich mal bei dir auch. du hörst dich sehr verliebt an, wenn du von ihm redest(schreibst, wie auch immer). also mach dir da keine sorgen, ist normal, denke ich.

alles, alles liebe
linnéa <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen